Dementenbetreuung

Ich betreue an Demenz erkrankte Menschen in der Praxis sowie auch in ihrer häuslichen Umgebung.

 

So haben die erkrankten Menschen, wenn gewünscht, auch die Möglichkeit, noch in ihrem Zuhause so lange wie möglich zu bleiben. Ich biete nicht nur die Betreuung der Betroffenen an, sondern auch die Unterstützung und Beratung der Angehörigen.

Durch ausführliche Gespräche mit allen Betroffenen können gemeinsam Lösungen erarbeitet werden, um den Alltag des Dementen sicherzustellen. Mein persönliches und berufliches Interesse gilt insbesondere dem Erhalt der körperlichen und geistigen Fähigkeiten.


Meine Angebote

  • Beschäftigungstherapie im vertrauten häuslichen Umfeld
  • Hauswirtschaftliche Beschäftigungsangebote wie Kochen und Backen unter Berücksichtigung von Vorlieben, Abneigungen und Allergien
  • Alltagsstrukturierung
  • Kreatives Gestalten, Handarbeit, Malen
  • Karten- und Brettspiele
  • Mobilisation durch Aktivitäten im Freien
  • Gymnastik, Bewegungsübungen und autogenes Training
  • Gedächtnistraining
  • Singen vertrauter Lieder mit Gitarrenbegleitung

Abrechnung

Meine Anerkennung durch die Bezirksregierung Düsseldorf als Dementenbetreuerin ermöglicht es, die Kosten über die Pflegekassen abzurechnen. Aber auch private Abrechnung ist möglich.


john.ursula@gmx.de

Heidestraße 250, 51147 Köln-Wahn

Tel: 0221 . 204 696 18



Termine

Nur nach Vereinbarung

 

Jetzt Termin vereinbaren